in 12 Bezirken Partnerportale Weitere Services

Ärzte für Kinder- und Jugendmedizin

1

Kinderneurologie

Es gibt viele Krankheiten, die allein das Nervensystem unseres Körpers betreffen. Zu den bekanntesten und auch häufigsten gehören Schlaganfälle, Hirnblutungen, Parkinson, Multiple Sklerose, Epilepsie, Migräne und Hirntumore. Um diese Krankheiten behandeln zu lassen, muss ein Facharzt aufgesucht werden. Dieser heißt Neurologe. Leider erkranken auch immer mehr Kinder an neurologischen Krankheiten, daher gibt es die sogenannten Kinderneurologie, die sich auf den Umgang mit Kindern spezialisiert hat. Sie beschäftigen sich mit der körperlichen und geistigen Entwicklungen der Kinder von dem Zeitpunkt ihrer Geburt bis hin zum Erwachsenenalter. Hier werden aber nicht nur die Nervenbahnen genau untersucht, sondern auch der Stoffwechsel, das Gehirn und die Muskeln.

Welche Untersuchungsverfahren werden genutzt?

Die Besonderheit bei Kindern ist, dass sie sich noch in der Entwicklung befinden. Daher kann dieselbe Krankheit bei einem anderen Entwicklungsstadium ganz andere Folgen haben. Der Therapieplan wird also individuell an den Fall und das Kind angepasst, aber in der Regel wird eine Mischung der klassischen bildgebenden Verfahren genutzt. Dazu gehört die Kernspintomografie, die Computertomografie, die Röntgenuntersuchung und die Elektroenzephalografie. Bei letzterem, kurz EEG, werden die Spannungsschwankungen des Gehirns aufgenommen, wodurch die Gehirnaktivität gemessen wird. So können neurologische Erkrankungen und Entwicklungsstörungen, wie Epilepsie oder ADHS, festgestellt und behandelt werden. Eine andere bildgebende Methode ist die Schädelsonografie, die überwiegend bei Säuglingen angewendet wird. Diese sorgt für eine Darstellung des Gehirns und des Rückenmarks, sodass Krankheiten früh erkannt werden.

Kinderneurologen in Berlin

In einer großen Stadt wie Berlin gibt es viele Ärzte. Daher gibt es auch einige, die sich auf den Umgang mit Kindern spezialisiert haben. Dort gibt es Arztpraxen, die über die nötige Ausstattung verfügen, um die Kinder und Jugendlichen vor Ort zu versorgen. In manchen Fällen werden die Behandlungsverfahren auch in einem nahegelegenen Krankenhaus durchgeführt, weil die Praxis nicht über die nötige Ausstattung verfügt. Doch in diesem Fall werden die Kinder weiterhin von Spezialisten betreut und behandelt.

1 2 3 4 5 » Seite 1 von 9